Kugellager

Der Lagereinlauf

Ein sorgfältig durchgeführter Lagereinlauf kann unter anderem Lagerschäden bei Elektromotoren verhindern.

Lager sind zentrale Komponenten einer jeden rotierenden Maschine – sie sorgen dafür, dass auch bei Vollbetrieb alles rundläuft. Rotierende Maschinen sind heutzutage vielfach starken Belastungen aufgrund hoher Drehzahlen ausgesetzt, was sich auch wesentlich auf die Beschaffenheit der Lager auswirkt.

Kurzum: Ziel des Lagereinlaufs ist es, das Fett im Lager so zu verteilen, dass es wenig Reibung hat und trotzdem ausreichend Öl für die Schmierung absondert.

Grundsätzlich sollte ein Lager nach dem Einbau und Befetten nicht augenblicklich mit Volllast betrieben werden – vor allem bei hohen Drehzahlwerten ist große Vorsicht geboten.

Vorschaubild_Protokoll_v2

In welchen Fällen ist ein Lagereinlauf bei Maschinen nötig?

  • Bei starker Belastung der Komponenten durch konstant hohe Drehzahlen
  • Nach längerer Inaktivität des Motors (z.B. nach Einlagerung oder Transport)
  • Bei gänzlich neuen Motoren und Maschinen

Trifft eines dieser Szenarien auf eine rotierende Maschine zu, wird ein Einlaufprozedere empfohlen, damit eine ausreichende und gleichmäßige Befettung der Lager für den Betrieb sichergestellt ist.

Wie wird ein Lagereinlauf durchgeführt?

Am Anfang des Einlaufprozederes – auch Fettverteilungslauf genannt – wird die Maschine auf eine niedrige Drehzahl gebracht, bis die Beharrungstemperatur des Lagers erreicht ist. Dieser Ablauf wird danach zyklisch wiederholt, bis die Beharrungstemperatur bei Nenndrehzahl erreicht ist.

Für einen einwandfreien Betrieb Ihrer elektrischen Maschine

Nach der sorgfältigen und professionellen Durchführung des Einlaufprozederes, erhalten Sie eine Maschine, die sofort uneingeschränkt betrieben werden kann – auch mit hohen Drehzahlen.

Als Spezialist für Elektromechnik und Maschinenbau, erhalten Sie bei SPALT darüber hinaus auf Wunsch auch ein umfangreiches und professionelles All-in-one-Service – individuell abgestimmt auf Ihre Wünsche und Anforderungen sowie auf den Zustand Ihrer elektrischen Maschine.


Unsere
Philosophie

Was für uns zählt
Kurze, flexible Reaktionszeiten und von Hand gemachte Qualitätsarbeit sind für uns kein Widerspruch, sondern gelebte Unter­nehmens­­philosophie.

Mehr über uns erfahren


Zertifizierte
Qualität

Unser Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert und steht für höchste Qualität.



Unabhängig von
Hersteller und Baujahr

Wenn es um die Wartung und Reparatur Ihrer Maschine geht, ist bei uns Handarbeit gefragt. Weil wir jeden Elektromotor von Hand bearbeiten, können wir unsere Leistungen für absolut jedes Modell anbieten – völlig unabhängig vom Alter und dem Fabrikat Ihrer Maschine.



Bester Service
für unsere Kunden

Unsere Kunden sind unsere Partner - und mit unseren Partnern pflegen wir enge Zusammenarbeit. Das macht unsere Leistungen noch präziser und unsere Arbeit noch besser. Denn die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Prioriät.


Unsere Erfahrung
für Ihre Maschine

Seit 1985 besteht unser Unternehmen und unser hoher Qualitätsanspruch an uns selbst. So viel Erfahrung zu haben, bedeutet für uns aber nicht, dass wir uns zurücklehnen. Wir lernen ständig weiter - und Sie profitieren davon. So sind wir auch der ideale Ansprechpartner für die Industrie 4.0.


Unsere Leistungen
Was wir für Sie leisten

Ist-­Zustands­analyse vor Ort

Ist-­Zustands­analyse vor Ort

Durch unsere Beurteilung vor Ort können wir rasch und flexibel auf eventuelle Probleme reagieren.

Transport

Transport

Bei Bedarf übernehmen wir auch den Transport Ihrer Maschine in unseren Betrieb. So können wir noch rascher und flexibler auf Ihre Wünsche reagieren.

Maschinen­reinigung

Maschinen­reinigung

Bevor wir Ihre Maschine fachgerecht reparieren, wird sie gründlich gereinigt. Dabei spielt Umweltverträglichkeit eine wichtige Rolle.

Trockenöfen

Trockenöfen

Die beiden Trockenöfen kommen nach der Reinigung und nach dem Vakuumdruckimprägnieren zum Einsatz.

Abschwel­ofen

Abschwel­ofen

Unser Abschwelofen sorgt dafür, dass wir defekte Wicklungen schonend von Isolierstoffen und Harzen befreien können.

Maschinen wickeln

Maschinen wickeln

Wir fertigen jegliche Rund- und Flachdrahtwicklungen in den Isolationsklassen F bis H per Hand.

Vakuumdruck­imprägnieren

Vakuumdruck­imprägnieren

Mit unserer eigenen Vakuumdruckimprägnieranlage können wir die von uns gefertigten Wicklungen imprägnieren und damit die Lebensdauer des Motors erhöhen.

Wuchten

Wuchten

Mit unseren beiden Wuchtmaschinen können wir ein breites Spektrum an Wuchtarbeiten an unterschiedlichen Elektromotoren durchführen.

Mechanische Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung

Auch mechanische Bearbeitungen werden direkt in unserem Betrieb durchgeführt. So sind wir noch flexibler und können Ihnen auch hier die beste Qualität garantieren.

Prüfen

Prüfen

Um den Allgemeinzustand einer Maschine genau beurteilen zu können, setzen wir unterschiedliche Messmittel ein. Alle Messwerte werden aufgezeichnet und genau protokolliert.

Lackieren

Lackieren

Für die staubfreie und ebenmäßige Lackierung Ihres Elektromotors sorgen wir in unserer Lackierkabine.

Prüfstand

Prüfstand

Auf unserem Prüffeld können wir sämtliche Motoren sowohl im Leerlauf als auch unter Belastung testen.

Inbetrieb­nahme vor Ort

Inbetrieb­nahme vor Ort

Wir übernehmen die mechanische sowie der elektrische Montage direkt vor Ort und unterstützen Sie bei der Inbetriebnahme Ihrer Maschine.

  • Kontaktdaten

    Spalt Elektromechanik
    + Maschinenbau GmbH

  • Rückruf vereinbaren

    * Pflichtfelder
    ** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
  • Reparatur anfordern

    * Pflichtfelder
    ** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung